Kleine Geschichten

von TOLSTOI
für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene
mit Tanz, Schauspiel und Musik

Lew Tolstoi, der sonst selten unter tausend Seiten blieb, hat, was nur wenige wissen, auch ein paar zauberhafte Miniaturerzählungen für Kinder geschrieben. Essenzen von etwa zehn Zeilen, die auf humorvolle und ergreifende Weise grundlegende Themen des Daseins berühren: Verbindung, Verantwortung, Liebe, aber auch Einsamkeit, Schmerz, und Tod werden nicht ausgespart.

ciacconna clox tanzt und spielt zum ersten Mal ein Stück für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene und erweckt die Tolstoischen Perlen zum Leben. Auf einer Bühne mit elementaren Dingen wie Stroh, Wolle, Erde und einem Brotteig agieren die Tänzerin Anna Städler und die Schauspielerin Katja Rogner. Mit viel Musik und viel Humor verkörpern sie die Figuren - Kinder, eine Großmutter, sogar eine Hündin und einen Vogel und tauchen ein in deren scheinbar kleine Geschichten.

SPIELTERMINE
facebook

Wir sind eingeladen zu den Kaleidoskop Theatertagen in Hessen (September - Dezember 2019)! Wir freuen uns sehr!



...Eine Inszenierung, die in knackigen 45 Minuten eine Handvoll kurzer Geschichten Lew Tolstois aufbereitet - und das mit den einfachsten, den elementarsten Mitteln des Theaters, die unter der Regie Stefan Ebelings von Schauspielerin Katja Rogner und Tänzerin Anna Städler zu einem bezaubernden Spiel der kleinen Details erweckt werden.

...Rogner / Städler erschaffen Bilder, Momente, Atmosphären, in die das Publikum geschickt und unaufdringlich einbezogen wird... Was Rogner in immer aufs Nötigste begrenzten Sätzen erzählt und in genauen Gesten darstellt, visualisiert Städler mit ihrem Tanz; sie transformiert es in eine andere Sprache, die gleichwohl mit Rogner wie auch mit den auf der Bühne befindlichen Materialien (Erde, Wolle, Äpfel...) in einen Dialog tritt.
Steffen Georgi, LVZ 15.10.2018

Mitwirkende
Tanz Anna Städler
Schauspiel Katja Rogner
Regie Stefan Ebeling
Musik / Bühne / Kostüme Ensemble
Produktionsleitung Josepha Vogel
Grafik
Kay Krause
Foto Uwe Frauendorf

Gefördert durch Kulturstiftung des Freistaates Sachsen | Stadt Leipzig

33_10102018ciaccona0057-kopie.jpg
       
33_10102018ciaccona0020-kopie.jpg
       
33_10102018ciaccona0074-kopie.jpg
       
33_10102018ciaccona0022-kopie.jpg
       
33_10102018ciaccona0016-kopie.jpg
       
33_10102018ciaccona0062-kopie.jpg